Finisher

Unsere Abenteuer Bezwinger

Hier findest du unsere Finisher. Menschen, die das Abenteuer GRAVEL Erzgebirge erfolgreich gemeistert haben.

Mehrfachbezwinger

Abenteurer, die schon mehr als ein GRAVEL Abenteuer erfolgreich gemeistert haben.


1. Dirk Wehner


2. Martin Eckart


3. Dirk Eger


Mario Enger


Bernd Militzer


Friederike Preißler


Diddi Sonntag


Thomas Dittrich


Peter Donath


Maik Dreifke


Fabienne Dreifke


Matthias Girrulat


Thomas Noll


Michael Ott


Benjamin Reißmüller


Susanne Scharf


Alexander Scheler


Marco Schermer

Erstbefahrer

Abenteurer, die ein GRAVEL Abenteuer erfolgreich gemeistert haben.



Goldfinisher




Silvio Becher



Frank Frenzel



Tobias Frischmann



Markus Fritzsche



Michael Gasch



Matthias Habermann



Eric Hassmann



Lars Heinecke



Marco König



Kersten Mothes



Mario Renger



Hans Renner



Kai Rüger



Jörg Vincenz



Silberfinisher




Alexandra Barthold



Lucas Barthold



Thomas Berns



Martin Borovička



Samuel Rodrigo De Souza Cardoso



Volker Göke



Andreas Grimmer



Adrian Hempel



Sebastian Heyn



Franz Klemm



Uwe Mattheß



Domi Mikula



Antje Militzer



Marcel Morgenstern



Holger Neumann



Marcus Rauschenbach



Patrick Reinhardt



Ilona Renger



Sven Schermer



Sebastian Seidel



Philipp Soltau



David Štajnc



Anton Steiniger



Martin Steiniger



Benjamin Streibel



Sarah Vögele



Marco Wenzel



Jörg Zimmermann



Finisher

Du hast eine Frage?

Bei Fragen oder Problemen bitte sieh dir die folgenden FAQ an.

Kontaktiere uns!

goldene Krone = erfolgreich beendete GRAVEL Fahrt auf einer Goldstrecke

silberne Krone = erfolgreich beendete GRAVEL Fahrt auf einer Silberstrecke

bronzene Krone = erfolgreich beendete GRAVEL Fahrt auf einer Bronzestrecke

grüner Strecke = mind. eine erfolgreich beendete GRAVEL Fahrt die auf dem E-Bike bewältigt wurde

  • Sortierung der Mehrfachbezwinger:
    • Sortierung nach Anzahl der bewältigten Strecken
    • Darstellung on links nach rechts und von oben nach unten
  • Sortierung der Gold-, Silber- und Bronzestrecken:
    • Sortierung nach Anzahl der bewältigten Strecken
    • Darstellung von oben nach unten